Essen, Frau, Rezepte

Rezept // Tortellinisalat lecker und schnell

Die liebe Nadine von „Wir Zwei, Prinzessin und Schildkröte“ hat mich über Instagram nach dem Rezept von dem von mir geposteten Tortellinisalat gefragt. Dieser Bitte möchte ich gerne nachkommen.

Zutaten für den Tortellinisalat:

  • 500g Tortellinei (z.B. mit Rindfleisch und/oder Spinat)
  • 3 halbe rote, grüne oder gelbe Paprikaschoten
  • 1 halbe Salatgurke
  • 1 Zwiebel (kann man bei Bedarf auch weglassen!)
  • 1 kleines Glas Miracel Whip (auch gerne die leichte Variante)
  • Salz und Pfeffer
  • 2 EL Essig
  • 3 EL Öl
  • Brühe
  • Sojasauce

Zubereitung:

Die Tortellini in Brühe bissfest kochen und auskühlen lassen.
Paprika, Gurke und Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Mit Miracel Whip, einem halben TL Salz, etwas Pfeffer, Essig und Öl vermengen. Zum Schluss die Tortellini dazu geben und alles mit Sojasauce abschmecken.
Rezept Tortellinisalat
Das war’s schon. Super einfach, super schnell und super lecker!
Was sind eure Lieblingsrezepte? 

3 Comments

  1. Saskia

    14. Juli 2013 at 20:50

    Das sieht wirklich lecker aus – perfekt auch zu Gegrilltem!
    Damit Lotte mitessen kann, würde ich vegane Mayonnaise nehmen oder die normale zu 2/3 durch Naturjoghurt ersetzen.

    Danke fürs Teilen!

  2. Janina

    14. Juli 2013 at 20:51

    Genau, zum Grillen mach ich den Salat auch sehr gerne, aber auch einfach als einzelne Hauptmahlzeit. Macht satt und man kann sich mehrmals bedienen 😉

    Warum würdest du denn vegane Majonnaise nehmen?

  3. Saskia

    14. Juli 2013 at 23:24

    Wegen des Cholesterins – den Unterschied schmeckt man echt nicht!

Leave a Reply