Baby, Mama

Die Geburtskarte

Ich wollte mich mal kurz melden zwischen Windeln wechseln, stillen und die Große beschwichtigen und euch unsere Geburtskarte zeigen.

Durch die liebe Saskia von alovelyjourney habe ich eine Seite entdeckt, auf der wundervolle Geburtskarten zu finden sind. Ich war drauf und dran, dort zu bestellen, allerdings hat mich der Preis etwas umgehauen. Also dachte ich mir: Ich könnte doch eine Vorlage von dieser Seite nehmen und sie ähnlich gestalten. Mit Hilfe von Picmonkey ist mir das gelungen und nur so als Tipp: Picmonkey ist so einfach, das schafft wirklich jeder, noch dazu macht es riesigen Spaß!

So entstand also unsere Geburtskarte und so sieht sie nun aus:

Ich mag sie sehr, weil ich Streifen so sehr liebe und mir die Farbkombination so gefällt.

Wie habt ihr eure Karten gestaltet? Habt ihr sie selbst gebastelt, online bestellt oder gestaltet?

3 Comments

  1. Meeries

    3. September 2015 at 12:26

    So schön… vor allem passt die Karte so gut zum Strampler des Kleinen…
    Das mit dem "y" bei Juli ist mir auch gleich aufgefallen, denn der Rest der Karte ist ja deutsch?
    Bei unserer Großen hab ich damals selbst gebastelt, beim Kleinen haben wir es genauso gemacht wie Du: das Design geklaut und dann unsere eigene Karte gestaltet, die wir dann einer Druckerei zum Drucken gegeben haben. Ich hatte einfach mit zwei Kindern überhaupt keinen Nerv noch diese Karten zu basteln. Wenn dann mal beide gleichzeitig schliefen wollte ich meine freie Zeit lieber anders verbringen (richtig: mit Wäschebergen, Dreckgeschirr und Staubsauger… ;-)). LG

  2. Saskia | alovelyjourney.de

    8. September 2015 at 12:02

    Die Karte ist wirklich sehr sehr schön geworden <3

  3. Carolin

    16. September 2015 at 11:39

    Oh wie schön 🙂 gefällt mir super 🙂 ein kleiner Streifen Knirps 🙂 Zuckersüß <3
    Schreibt ihr Juli absichtlich mit y?
    Wir haben unsere 2 Karten bis jetzt – dank eines Fotografie und Design begabten Ehemanns – immer selber gemacht. Nur bei Jonathan ham wir es wo anders entwickeln lassen – hab aber vergessen wo – da waren die Farben nicht so der Hit bzw der Druck nicht so gut 🙂
    Liebe Grüße
    Caro

Leave a Reply