Baby, Essen, Mama

Baby // Dinkelstangen ohne Zucker zum Selbermachen

Fabian hat seinen ersten Zahn – endlich! Er ist ja schon lange am Essen generell interessiert und schaut ganz genau hin, was Mama und Papa auf dem Teller haben. Er isst seinen Brei gerne – wie ich hier schon einmal berichtet hatte – aber ich möchte ihm auch gerne etwas in die Hand geben, wenn wir selber am Essen sind. Schaut man in die Supermarkt-Regale, findet man schnell allerhand Babykekse von verschiedenen Firmen. Was man nicht ahnt: Obwohl die Kekse laut Hersteller schon ab dem 8. Monat geeignet sind, ist die zweite Zutat Zucker! Im Internet findet man Erklärungen des Herstellers, dass sonst die gewünschte Konsistenz nicht erreicht werden könnte… aha. Nein, sowas kommt mir nicht in die Tüte. Zucker ist unter einem Jahr tabu.

Ich bin dann auf der Suche nach anderen Anbietern ohne Zucker auf viele Rezepte gestoßen, mit dessen Hilfe man seine eigenen kleinen Knabbereien herstellen kann und das gelingt mit ganz wenigen Zutaten und vor allem ohne Zucker. Ich habe mich heute mal an den Dinkelstangen versucht.

Dinkelstangen Baby Zutaten

Was ihr benötigt:

  • 200 Gramm Dinkelmehl
  • 50 Milliliter Rapsöl
  • 1 kleine Banane (am besten sehr reif für die Süße) ca. 100 Gramm
  • 1 Apfel ca. 150 Gramm

Wie ihr die Dinkelstangen zubereitet:

Ganz einfach: Der Ofen wird auf 180 Grad (Unter- und Oberhitze) vorgeheizt. Der Apfel wird geschält und geraspelt, die Banane mit Hilfe einer Gabel gequetscht und dann kommt alles in eine Schüssel und wird gemixt, das geht sogar mit den Händen. Danach formt ihr kleine Würste – was nicht ganz einfach ist, denn der Teig ist recht kleblig.

Dinkelstangen Baby Ofen

Ihr müsstet so ungefähr 25 kleine Stangen formen können. Die Stangen kommen dann für 25 Minuten (und nicht länger!) in den Ofen. Fertig!

Dinkelstangen Baby Rezept

Dinkelstangen für Babys zum selbermachen

4 Comments

  1. Tanja

    2. April 2016 at 21:44

    schönes Rezept! Lieben Gruß, Tanja

  2. 2KindChaos

    3. April 2016 at 23:23

    Hey, tolle Idee! Meine Maus steht auch auf Dinkelstangen aber selbstmachen auf die Idee bin ich noch gar nicht gekommen! Und mit Banane ist es auch direkt noch gesünder, toll 🙂 Liebe Grüße, Frida

  3. Janina Filea

    6. April 2016 at 12:25

    Hallo liebe Frida,
    schön, dass ich dich inspirieren konnte. Ich hatte bisher auch alles selbst gekauft, aber selber machen ist echt einfach und lecker! Viel Spaß beim Nachmachen :-))
    Liebe Grüße,
    Janina

  4. Janina Filea

    6. April 2016 at 12:25

    Vielen lieben Dank Tanja 🙂

Leave a Reply