Frau, Persönliches

Bin ich zu langweilig für’s Bloggen? // Von der Angst nicht bedeutsam zu sein

Wisst ihr, es gibt mittlerweile so viele Familienblogs, da frage ich mich oft, wozu es mich bzw. FILEA überhaupt geben soll. Es gibt Tage, da fühle ich mich unheimlich klein und unbedeutend. An diesen Tagen kann ich nicht bloggen. Wer würde meine Texte schon lesen wollen? Was habe ich denn schon groß zu erzählen? Ich bin doch genauso eine Frau, die sich selbst gerade erst findet, die ihren Mutterinstinkt wiederentdeckt und für nichts und niemanden eine Lösung anbieten kann. Außerdem bin ich  ...

Continue Reading