Kinderbücher, Kooperation, Mama

Kinderbücher // Unsere liebsten Weihnachtsbücher + Blitzverlosung!

Werbung

Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber irgendwie kam Weihnachten dieses Jahr noch schneller als sonst! Dieses Jahr ist rasend an uns vorbei geflogen und so kommt es, dass ihr heute, knapp eine Woche vor Weihnachten, noch schnell in unsere liebsten Weihnachtsbücher schnuppern dürft. Und nicht nur das, am Ende gibt es drei von ihnen zu gewinnen!

Weihnachtsbücher vorlesen Carlsen Verlag

Wir sind Leseratten!

Wir lieben Bücher! In der heutigen Zeit, wo man ständig das Handy in der Hand hat und irgendetwas scrollt, finde ich es unglaublich angenehm, ein stetes Buch in den Händen zu halten, bei dem ich nicht pro Sekunde mit 10 Bildern bombardiert werde, sondern ganz in Ruhe eine Seite anschauen kann. Man kann für einen Moment in die Welt des Buches eintauchen und vor allem die Kinder sind Meister darin, wirklich in der Geschichte zu versinken. Ich liebe das. Jeden Abend vorm Schlafengehen gibt es zwei Bücher vorgelesen. Eins sucht sich die Große aus und eins der Kleine.

Als jetzt auf einmal die Adventszeit vor der Tür stand, stellte ich fest, dass wir – außer dem Buch mit der wahren Weihnachtsgeschichte – so gut wie keine Weihnachtsbücher im Haus haben. Das wollte ich dringend ändern, bevor das Christkind ins Haus kommt und wir gar nicht den Zauber der Vorweihnachtszeit erlebt haben. Dank des Carlsen Verlages bin ich auf vier super schöne Bücher gestoßen, die ich euch heute vorstellen möchte.

Weihnachtsbücher Carlsen Verlag Kinderbücher

1. Hör mal – Komm, wir feiern Weihnachten!

Ich verrate es vorweg: Dieses Buch ist mein liebstes von allen vieren. In dem Buch geht es um die Maus- und die Maulwurffamilie, die übereinander in einem Haus leben. Anfangs können sie sich gar nicht leiden und ärgern sich gegenseitig. Als sich Tochter-Maus und der Maulwurf-Sohn allerdings im Schneegestöber verlaufen und nur noch gemeinsam wieder nach Hause finden, wollen sie fortan Freunde sein und vermitteln ihren Eltern das Weihnachts-Wir-Gefühl, so dass zum Ende hin alle zusammen Weihnachten feiern. Das ist doch das, was an Weihnachten zählt: Liebe und zusammen sein oder?

Vielleicht kennt ihr die „Hör mal“ Bücher vom Carlsen Verlag ja schon. In dem Buch verstecken sich kleine Kreise, die man drücken kann, um Geräusche oder Lieder hören zu können. Bei „Komm wir feiern Weihnachten“ verbirgt sich hinter den Kreisen eine tolle Mischung aus Weihnachtsliedern und passenden Geräuschen zu der Szene, die man gerade gelesen hat. Sowohl mein 2-Jähriger als auch die Große (5), finden das Buch klasse und haben sich fast drum gestritten, wer wo zuerst drücken darf. Ein richtig niedliches Buch mit der Kernaussage zu Weihnachten!

Weihnachtsbuch Kinderbuch Hör mal Komm wir feiern Weihnachten Carlsen Verlag

Hör mal: Komm, wir feiern Weihnachten* vom Carlsen Verlag mit Geräuschen und Liedern

2. Emmas Weihnachten

Dieses Buch ist für die Kleinen gedacht und ist für Kinder ab 18 Monate geeignet. Mit süßen Reimen werden die Kinder auf ihr erstes Weihnachten vorbereitet. Die kleine Emma im Buch „Emmas Weihnachten*“ ebenfalls vom Carlsen Verlag, vertreibt sich die Zeit bis Weihnachten mit Kekse backen, Nikolausstiefel vor die Tür stellen und Adventskerze bestaunen.

3. Knurps, der Weihnachtswichtel

Was für ein süßer kleiner Kerl, der Knurps. Allerdings auch ein ganz schöner Tollpatsch, der Gute! Eigentlich soll er dem Weihnachtsmann und dem Rentier Rufus unter die Arme greifen, weil vor Weihnachten noch richtig viel zutun ist. Aber Knurps macht nur Ärger: Erst lässt er die Schrauben fallen, dann zerklirren die Weihnachtskugeln und zu guter Letzt sieht der Tannenbaum aus wie ein gerupftes Huhn. Wie der kleine Weihnachtswichtel dann zum Schluss doch noch Weihnachten rettet, verrate ich an der Stelle lieber nicht. Aber eins ist klar: Das fröhlich bunte Buch bietet super viel Spaß mit Reimen, Klappen und Dingen zum Drehen und hat uns das ein oder andere Mal zum Schmunzeln gebracht.

Weihnachtsbuch Knurps der Weihnachtswichtel Carlsen Verlag

Knurps, der Weihnachtswichtel*“ vom Carlsen Verlag zum Reimen, Drehen und Klappen.

4. Am Weihnachtsbaume…

Was gehört zu Weihnachten außer Bescherung, Zusammensein und gutes Essen? Genau, Weihnachtslieder singen. Und das ist mit dem Buch „Am Weihnachtsbaume*“ vom Carlsen Verlag ganz einfach möglich. In dem Buch finden sich nämlich die 25 tollsten Weihnachtslieder zum Gucken, Hören und Mitsingen. Entweder begleitet ihr euch dann mit einem Instrument selbst, dafür gibt es die Noten direkt mit oder ihr hört in die mitgelieferte CD rein und singt mit.

Ich freue mich jetzt schon darauf, wie wir dieses Jahr bei meiner Schwester sitzen, sie begleitet uns mit der Gitarre und wir singen Lieder wie „Oh Tannenbaum“ oder „Ihr Kinderlein kommet“. Für mich ist das Weihnachten pur.

Blitzverlosung von 3 Weihnachtsbüchern aus dem Carlsen Verlag

Damit ihr vor Weihnachten noch mit euren Kindern zusammen diese tollen Weihnachtsbücher lesen könnt, starte ich heute eine Blitzverlosung, bei der ihr die Bücher „Knurps, der Weihnachtswichtel“, „Hör mal: Komm wir feiern Weihnachten“ und „Am Weihnachtsbaume“ in einem Paket gewinnen könnt.

Hinterlasst mir einfach einen Kommentar unter diesem Blogbeitrag, was für euch zu Weihnachten auf jeden Fall dazu gehört und schon seid ihr im Lostopf. Das Gewinnspiel endet am kommenden Sonntag, den 17.12. um 15 Uhr, damit der Carlsen Verlag die Bücher an euch rausschicken kann.

Ich freue mich natürlich, wenn ihr mir und dem Carlsen Verlag auf Facebook folgt und den Beitrag teilt, das ist aber keine Bedingung.

Vielen Dank an den Carlsen Verlag, dass er uns diese wundervollen Bücher zur Verfügung gestellt hat und nun wünsche ich euch viel Erfolg und eine schöne Vorweihnachtszeit. Denkt dran, nur noch etwas mehr als eine Woche!

* Diese Links sind Affiliate Links, das heißt, ich verdiene ein paar Cents dazu, wenn ihr die Produkte über den Link kauft. Das beeinflusst aber weder meine Meinung, noch euren Preis.

17 Comments

  1. Carolin

    15. Dezember 2017 at 12:03

    Jesus gehört eindeutig dazu, weil sonst gäbe es kein Weihnachten 🙂
    Außerdem noch meine Familie, ich freu mich immer riesig auf die Zeit daheim mit meinen Eltern und der Familie meiner Schwester.

  2. Jasmin

    15. Dezember 2017 at 12:13

    Für mich gehört die Oma definitiv zu Weihnachten dazu und… „3 Nüsse für Aschenbrödel“. 🙂

  3. Leila

    15. Dezember 2017 at 12:29

    Weihnachten geht bei uns nicht ohne leckeres Essen! Jedes Jahr gibt es was anderes, aber immer etwas das wir gemeinsam beschlossen haben und worauf sich alle Familienmitglieder freuen können!

  4. Tina

    15. Dezember 2017 at 12:31

    Tolle Bücher. Zu Weihnachten gehört auf alle Fälle Schnee. Ich hoffe wir haben dieses Jahr Glück. ❄❄❄

  5. Stefanie

    15. Dezember 2017 at 13:10

    Für uns gehören die Weihnachtslieder von Rolf Zuckowski und selbst gebackene Plätzchen definitiv zu Weihnachten. Eine gute Voraussetzung für Zeit mit der Familie.
    LG

  6. Sabrina D.

    15. Dezember 2017 at 13:53

    Was ein großartiges Gewinnspiel! Gerade für uns Leseratten😍👍 Für uns gehört auf jeden Fall die Zeit mit der Familie dazu. Da ich spanische Wurzeln habe, ist das über die Weihnachtstage immer viel Familie, viele Kinder, viel Essen und eine recht Laute aber gute „Veranstaltung“, könnte man sagen 😂 Die strahlenden Kinderaugen beim Tannenbaum ist mit das schönste und gehört dazu.

  7. Jennifer

    15. Dezember 2017 at 13:58

    Für uns gehört auf jeden Fall das traditionelle Weihnachtsessen dazu. Man hört ja ganz oft, dass es Gans oder Ente gibt. Bei uns ist es, seit ich mich erinnern kann, an Weihnachten Kaninchen. Das gehört für mich Weihnachten einfach dazu.
    Danke für das tolle Gewinnspiel 🙂

  8. mella

    15. Dezember 2017 at 15:49

    oh was fuer schöne bücher! mit das schönste in der weihnachtszeit ist für uns das zusammensitzen mit kerzen, keksen und einem schönen buch – jeden tag. diese halbe stunde zeit nehmen wir uns einmal am tag alle zusammen. das ist in all dem stress das schönste geschenk!

  9. Yvonne Oeder

    15. Dezember 2017 at 20:28

    Für mich gehört auf jeden Fall das gemeinsame schmücken des Weihnachtsbaumes, Plätzchen backen und der Gottesdienst besuch an Heilig Abend dazu. Schnee wäre natürlich auch ein Träumchen aber da haben wir leider keinen Einfluss drauf. Wir würden uns mega freuen. Danke für die Verlosung.

  10. Mary Lou

    15. Dezember 2017 at 23:38

    Definitiv meine Familie, dieses Jahr kommen das erste mal wirklich alle zusammen, dann sind wir 14 Erwachsene und 4 Kinder. Gutes Weihnachtsessen gehört für mich dazu, ebenso wie Kerzenschein, unser toller Weihnachtsbaum, singen, vorlesen, strahlende Kinderaugen. Und was ich auch besonders liebe (schon als ich selber Kind war), am Morgen des 25. im Schlafanzug mit den neuen Spielsachen spielen, jetzt mit meiner Tochter. Ich freu mich drauf. Und mit diesen tollen Büchern finden wir ruhige Stunden am Kamin zum Vorlesen.
    Liebe Grüße

  11. Klara

    16. Dezember 2017 at 00:06

    Das ist -Zeit-
    Einfach Zeit mit der Familie verbringen.
    Gemeinsam den Weihnachtsbaum zu schmücken und leckeres Essen darf natürlich auch nicht fehlen. Ich denke auch gerne an die Menschen, die man schon Läger nicht mehr getroffen hat. Über eines der tollen Bücher würden wir uns sehr freuen.

  12. Tobi

    16. Dezember 2017 at 00:11

    Hallo,
    Jetzt kommt mal ein Papa zu Wort.
    Ich freue mich auf Weihnachten, denn da kann endlich die Familie gemeinsam etwas unternehmen.
    Zusammen spielen u d Bücher vorlesen gehört da auch dazu.
    Meine Kleinen hören gerne und sehr interessiert zu.
    Aber auch Verwandschaftsbesuche machen wir dann gerne.
    Wir wünschen schöne Weihnachten

  13. Lisa

    16. Dezember 2017 at 21:26

    Unsere Kinder sind noch klein und wir feiern erst das dritte mal so richtig mit Baum und Deko und so. Aber das hat sich schon eingebürgert: Gemeinsam die Dekoration aus dem Keller holen, entscheiden, was wohin gestellt und gehängt wird und zusammen den Baum kaufen. Das lieben wir sehr!

  14. Alexandra

    16. Dezember 2017 at 21:51

    Da versuche ich gerne mein Glück, wir lieben Bücher 🙂 Für uns gehört der selbstgeschlagene Weihnachtsbaum zu Weihnachten, das ist immer ein richtig schöner Familienausflug und morgen ist es wieder soweit 🙂 Liebe Grüße, Alexandra

  15. Melanie Baute

    16. Dezember 2017 at 22:07

    Hallo.
    Ich bin mir nicht sicher ob das noch zählt weil oben steht Sonntag der 16.12. Entweder im Datum oder Wochentag vertan..
    Für mich gehört zu Weihnachten Nachmittags das Krippenspiel und abends ein Weihnachtsfilm.
    Vielen Dank für die Verlosung und ein schönes Adventswochenende ❤
    Melanie

  16. Yasmin

    17. Dezember 2017 at 02:11

    Die Familie – wie auch immer diese aussehen möge. Ohne die Familie ist Weihnachten nichts wert. Und dazu ein schöner Weihnachtsbaum und leckeres Essen <3

  17. Caro

    17. Dezember 2017 at 13:06

    Hallo liebe Janina. Für mich gehört zu Weihnachten definitiv der Weihnachtsbaum, das ist ein Muss. Er muss natürlich echt sein und schön riechen 😍 Außerdem liebe ich gemütliche Adventssonntage mit kuscheligen Stunden auf dem Sofa.

    Liebe Grüße
    Caro

Leave a Reply