FILEA

Browsing Category:

Frau

Frau, Persönliches

Das liebe Geld // Zwischen Konsum und leerem Konto

Der Frühling ist da, endlich. Die Sonne zeigt sich häufiger, es wird wärmer und die Laune steigt. Wäre da nicht die immer mitschwingende Sorge. Eine Sorge, die viele kennen und andere nicht nachvollziehen können. Es geht um das liebe Geld. Keine großen Sprünge Ich bin einer relativ armen Familie groß geworden. Das Geld war schon immer knapp. Mit einem Flugzeug geflogen bin ich das erste Mal in meiner Ausbildung zur Reiseverkehrskauffrau, weil sich meine Eltern nie einen größeren Urlaub als  ...

Continue Reading

Frau, Persönliches

Wer bist du wirklich? // Der Weg zu dir selbst

Lange, lange bin ich um diesen Beitrag herumgeschlichen. Anfang des Jahres habe ich euch mitgenommen auf die Reise hin zur eigenen Veränderung und seitdem kam diesbezüglich nichts mehr. Das lag schlichtweg daran, dass ich mich selber noch auf dem Weg befinde und mich frage, ob ich denn überhaupt darüber schreiben kann, wer man wirklich ist, wenn ich es selber noch gar nicht zu 100% herausgefunden habe. Aber wird man das jemals? Stolpersteine auf dem Weg zu sich selbst Zuerst möchte ich  ...

Continue Reading

Beziehung, Frau, Persönliches

Bye bye Trennungsgedanken // Wie ein Eheseminar meine Ehe gerettet hat

Einige von euch haben es auf Instagram bereits mitbekommen: Ich war vergangenes Wochenende mit meinem Mann auf einem Eheseminar. Ja, richtig gelesen. EHESEMINAR. Das muss ja bedeuten, dass wir in unserer Beziehung große Probleme gehabt haben! Und ja, so war es auch. Zwischen den Zeilen konnte man es hier und da erahnen. Aber vor allem, als ich euch in den Stories erzählte, dass meine Niedergeschlagenheit in den letzten Monaten zum großen Teil mit meiner Ehe zusammenhing und wir deswegen  ...

Continue Reading

Frau, Kooperation, Produkte, Schlaf

(Anzeige) Das Schlafzimmer als Wohlfühlzone für Eltern // Wie wir dank OTTO nun besser schlafen können

Alle Eltern kennen die Problematik rund ums Thema schlafen. Entweder schläft man zu wenig, zu unruhig oder zu unbequem. Man ist am Morgen nicht erholt und die Müdigkeit ist vorgrammiert. Dabei braucht man doch gerade als Eltern genug Energie, um den nächsten Tag zu wuppen. Vor allem in den ersten Lebensmonaten und -jahren der Kinder muss man sich größtenteils damit abfinden, weniger Schlaf zu bekommen. Aber gibt es Dinge, die uns dabei helfen, besser zu schlafen? Worauf können wir überhaupt  ...

Continue Reading