FILEA

Browsing Category:

Schwangerschaft

Mama, Schwangerschaft

Sich selbst annehmen // 12 mutige Mamas zeigen ihre Bäuche

Mein Bauch und ich. Das ist eine Beziehung, die schon immer kriselte. Ich war nie das schlanke Mädchen. Ich hatte immer schon Bauch. Allerdings hat mich das früher noch nicht so gestört, wie in den Twenties. Ich weiß noch, ich war ungefähr 14 Jahre alt und es war Sommer. Ich zog ein Cropped Shirt aus rotem Strick an (so oder so ähnlich habe ich es übrigens witzigerweise letztens im H&M wiedergefunden!). Noch heute frage ich mich, wie ich damals den Mut dafür aufgebracht habe. Heute,  ...

Continue Reading

Baby, Mama, Schwangerschaft

Schwangerschaft // Warum ich die Nackenfaltenmessung ablehne

Vorweg: Nein, ich bin nicht schwanger. Ich habe aber etwas auf dem Herzen. Da ich in meinen Statistiken immer wieder sehe, wie oft mein Ultraschallbild zur auffälligen Nackenfalte angeklickt wird, möchte ich gerne noch einmal gezielt darauf eingehen, warum ich die Nackenfaltenmessung immer wieder ablehnen würde. Rückblick Vor allem jetzt im Rückblick betrachtet, sehe ich, wie viele Sorgen vollkommen umsonst waren. (Falls ihr die Geschichte nochmal nachlesen möchtet, klickt hier) Unser Sohn  ...

Continue Reading

Mama, Schwangerschaft

Leben // Dinge, die meine kinderlose Freundin tun kann und ich nicht

Ich nenne sie meine Freundin. Wenn sie das hier liest, weiß sie genau, dass sie gemeint ist. Das Thema ist schwierig, sensibel und es knistert in der Luft, wenn man es anspricht. Ungewollt kinderlos Meine Freundin versucht seit 16 Jahren schwanger zu werden. Seitdem ist sie mit ihrem Mann verheiratet und es hat bisher nicht geklappt. Das Problem liegt auf beiden Seiten: Sie hat eine Krankheit, die ihr das Schwangerwerden erschwert, wenn nicht sogar annähernd unmöglich macht, zumindest auf  ...

Continue Reading

Mama, Schwangerschaft

39 Wochen + Endspurt

So ihr Lieben, das wird nun also der letzte Blogpost vor der Geburt. In zwei Tagen ist mein voraussichtlicher Entbindungstermin. Und so froh ich bin, dass wir es bis hierhin geschafft haben (ich denke daran, dass ich um die 32. Woche große Angst hatte, das Kind würde dann schon kommen und ich wäre noch nicht bereit), so sehr darf er nun wirklich kommen! Der Bauch ist einfach riesig, liegt so tief, dass ich kaum noch sitzen kann, ohne wie ein Mann auszusehen (die, wie man weiß, stets  ...

Continue Reading