FILEA

Browsing Category:

Produkte

Kooperation, Mama, Produkte, Schule

Was ist der richtige Schulranzen für mein Kind?

Werbung Wenn das erste Mal in der Familie ein Kind eingeschult wird – so wie das bei uns der Fall ist – steht man erst einmal vor vielen Herausforderungen. Einerseits schwirren viele neue Gefühle des Loslassens im Kopf herum, andererseits hat man neben der Wahl der passenden Schule, eine weitere wichtige Entscheidung zu treffen. Nämlich, den richtigen Schulranzen für das Kind zu finden. Doch was macht überhaupt einen guten Schulranzen aus? Und woher weiß ich, ob gut bewertete  ...

Continue Reading

Gewinnspiele, Kooperation, Mama, Produkte

(Anzeige) Weihnachtliche Geschenkideen mit Warner Bros // Entdecke die Superheldin in dir! Plus Verlosung

Als meine Tochter vor 2,5 Jahren in den Kindergarten kam, wunderte ich mich sehr, als sie einiges Tages nach Hause kam und mir etwas von Batman erzählte. Als ich sie fragte, woher sie diese Figur denn kennen würde, zählte sie mir einige Jungs auf, die im Kindergarten davon sprachen. Schon damals fragte ich mich, ob das dieses typische Geschlechterding ist: Die Jungs spielen mit Superhelden, die Mädchen mit Pferden. Endlich gibt es Superheldinnen für die Mädchen: Die DC SUPER HERO GIRLS Umso  ...

Continue Reading

Beschäftigung, Geschenke, Mama, Produkte

Geschenkideen // Der Wunschzettel unserer 5-Jährigen

Draußen ist es kalt, nass und stürmisch und in wenigen Tagen beginnt bei uns in Bielefeld der Weihnachtsmarkt. Das bedeutet: Weihnachten ist nicht mehr weit! Höchste Zeit also sich darüber Gedanken zu machen, was wir unseren Kindern zu Weihnachten schenken können. Beim kleinen Mann übernehmen wir noch komplett die Ideenfindung, bei unserer 5-jährigen Tochter sieht das allerdings schon ganz anders aus. So wie im letzten Jahr habe ich ihr zur Inspiration einen Spielzeugkatalog besorgt und so  ...

Continue Reading

Beschäftigung, Mama, Produkte

Kinderfilme ohne Angst // Unsere Erfahrungen und Tipps

Meine Tochter durfte schon in jungen Jahren Filme schauen. Wenn ich mich recht erinnere, war sie höchstens 3 Jahre alt, als sie die ersten Youtube-Videos schaute. Kurz darauf kaufte ich die ersten DVDs. Aber sie war schon immer jemand, der mir frühzeitig mitteilte, wenn ihr etwas zu gruselig war und sie Angst bekam. Und das war anfangs bei fast allen Serien und Filmen der Fall. Es war wirklich schwierig für mich, Filme zu finden, die ohne Spannung und „dem Bösen“ auskamen. Und  ...

Continue Reading