FILEA

Frau, Persönliches

Manchmal wird am Ende alles gut

Ich teile viele persönliche, frustrierende und deprimierende Momente mit euch. Ich bin offen und ehrlich, wenn es mir nicht gut geht. Nicht, um Mitleid zu erhalten, sondern um zu zeigen, dass die Welt nicht immer so rosarot ist, wie sie von vielen dargestellt wird. Letztlich tragen die meisten Frauen dieser Welt Kleidergröße 42, viele Menschen sind verschuldet und haben keine Hochglanzküche Zuhause. Indem ich zeige, wie „normal“ es bei uns ist, möchte ich andere ermutigen. Aber  ...

Continue Reading

Alltag, Erziehung, Kooperation, Mama

„Dann will ich jetzt auch sterben!“ // Mit Kindern über den Tod sprechen

Werbung Als unsere geliebte Katze letzten Sommer gestorben ist, war es für uns alle eine schwierige Zeit. Sie war mein erstes Haustier, die Kinder sind mit den Katzen groß geworden, kannten sie von Anfang an. Als die Katze dann eingeschläfert wurde, wusste ich, ich muss es den Kindern sagen. Und das war sehr schwer für mich. „Lucy ist jetzt im Himmel“ Ich persönlich glaube an den Himmel. Ich glaube daran, dass unsere Seelen nach dem Tod alle im Himmel weiterleben, in einem  ...

Continue Reading

Frau, Persönliches

Brieffreundschaft mit einem Inhaftierten // Der Versuch eines Tapetenwechsels

Nicht erst seit meiner aktuellen Lieblingsserie „The good wife“ finde ich das Leben der Menschen hinter Gittern und die individuellen Fälle, die vor Gericht ausgefochten werden, sehr spannend. Mehr noch: Es zieht mich irgendwie magisch an. Schon als Teenager hatte ich darüber nachgedacht, eine Brief“freundschaft“ mit jemandem aus dem Gefängnis anzufangen, allerdings bin ich nie weiter in die Tiefe gegangen. Es ergab sich einfach nie die Möglichkeit. Bis zu diesem  ...

Continue Reading

Alltag, Mama

Ersatzomas wo seid ihr? // Wie man ohne Oma in der Nähe leben muss

Wie oft höre ich „Die Kinder haben heute Oma-Tag“ oder „Wir haben Ausgang, die Kinder schlafen bei meinen Eltern.“?! Meine Nachbarin allein hat mindestens einmal am Tag Besuch von ihrer Schwiegermutter, -vater, ihren eigenen Geschwistern oder denen ihres Mannes. High life in Dosen. Eben mal schnell alleine einkaufen fahren oder einen Arzttermin am Nachmittag wahrnehmen, ist dort alles kein Problem. „Wann fahren wir endlich wieder zu Oma?“ Die Omas und  ...

Continue Reading