FILEA

Browsing Tag:

kinder

Alltag, Erziehung, Kooperation, Mama

„Dann will ich jetzt auch sterben!“ // Mit Kindern über den Tod sprechen

Werbung Als unsere geliebte Katze letzten Sommer gestorben ist, war es für uns alle eine schwierige Zeit. Sie war mein erstes Haustier, die Kinder sind mit den Katzen groß geworden, kannten sie von Anfang an. Als die Katze dann eingeschläfert wurde, wusste ich, ich muss es den Kindern sagen. Und das war sehr schwer für mich. „Lucy ist jetzt im Himmel“ Ich persönlich glaube an den Himmel. Ich glaube daran, dass unsere Seelen nach dem Tod alle im Himmel weiterleben, in einem  ...

Continue Reading

Alltag, Mama

Haustiere mit Kindern ist nicht immer eine gute Idee

Einige von euch haben vielleicht unseren Kampf von Lucy, unserer Siamkatze mitbekommen. Erst sah es noch gut aus, doch dann ist sie leider am 24.08.17 (das Datum werde ich wohl nie vergessen) verstorben. Jeder, der ein Haustier verloren hat, weiß, dass es für einen Tierbesitzer nichts Schlimmeres gibt, als sein eigenes Haustier sterben zu sehen. Es war für mich tatsächlich der bisher schwerste Gang meines Lebens und so sehr ich versuchte, die Trauer hinterher zuzulassen, war für mich schon  ...

Continue Reading

Beschäftigung, Mama

Warum ich Pinterest liebe // Herbstschatzsuche

Der Herbst ist da, der Herbst ist da. Ich liebe den Herbst! Wer mir auf Instagram folgt, konnte Sonntagnachmittag mitverfolgen, wie wir als Familie auf Herbstschatzsuche gingen. Die Idee dahinter ist eigentlich ganz simpel: Man überlegt sich vorher, was man auf seiner Schatzsuche alles suchen und entdecken möchte. Entweder schreibt man es auf, zeichnet es oder man sucht sich eine Vorlage aus dem Internet. Für diese „faule“ Variante haben wir uns entschieden und Dank Pinterest  ...

Continue Reading

Kindergeburtstag, Mama

Kindergeburtstag // 2 Jahre #ohboy

Wenn der nächste Kindergeburtstag vor der Tür steht, werden die meisten Mamas ganz emotional. Sie erinnern sich an die Geburt des Kindes, die magische Anfangszeit mit dem Baby und bemerken, wie schnell das letzte Jahr vergangen ist. Auch mir erging es letzten Montag so, am Abend vor dem 2. Geburtstag unseres Sohnes. Hatte ich ihn nicht gerade erst gestillt? Hatte ich nicht gerade erst neben seinem Bettchen gelegen und darauf gewartet, dass er einschläft? Und doch ist es wahr: Unser kleiner  ...

Continue Reading