FILEA

Browsing Tag:

mama-sein

Erziehung, Mama

Das Schweigen der Mütter

Die meisten meiner Artikel entstehen relativ spontan. Ich nehme im Alltag etwas wahr, was mich beschäftigt und dann denke ich darüber nach, ob ich darüber einen Blogpost schreiben sollte. So ist mir auch dieses Thema spontan nach dem Duschen eingefallen. Ich frage mich sehr oft, wie es wohl anderen Müttern mit ihren Kindern geht. Wenn bei uns Zuhause mal wieder alles schief läuft und ich mich wie eine Versagerin fühle, dann würde ich mir wünschen, es würde noch andere Blogs oder  ...

Continue Reading

Alltag, Mama

15 Dinge, die eine Mutter niemals offen sagen würde

Ihr wisst, ich bin ein ehrlicher Mensch, wie ich zum Beispiel mit dem Artikel „Ich mag keine Kinder“ gezeigt habe. Manche können damit umgehen, die meisten nicht. Wenn du zu denen gehörst, die diese direkte Art nicht so gern haben, dann solltest du dieses Browserfenster jetzt besser schließen. Ich persönlich mag es lieber, wenn mir jemand ehrlich und gerade heraus begegnet, als wenn ich nicht weiß, woran ich bin. Es bringt mir einfach nichts, wenn mir jemand sagt „Ja ich  ...

Continue Reading

Mama

Mama-Sein // Emotionaler Moment

Wer mich kennt, der weiß, dass ich selten bis gar nicht Emotionen zeige. Vor anderen Weinen, das liegt mir nicht und so etwas wie „Ich mag dich, ich bin gern mit dir zusammen“ kommt aus meinem Mund (traurigerweise) auch nicht sehr oft. Jeder hat so sein Übungsfeld, aber darum soll es in diesem Artikel gar nicht gehen. Loslassen ist einfach. Dachte ich. Was ich eigentlich sehr gut kann, ist meine Tochter abzugeben. Loszulassen. Ich bin froh über die Momente, die ich für mich  ...

Continue Reading

Frau, Mama

Ungeschminkt // Ich mag keine Kinder!

Vorsicht: Ehrliche Worte Jetzt kommt mal wieder ein total ehrlicher Post. Wenn du lieber die Blogger magst, die wie aus dem Ei gepellt leben und Wohnungen wie aus dem Katalog haben, Aussagen treffen, die nie schwarz oder weiß sind, dann bist du hier leider falsch. Diese perfekte Welt liegt mir nicht. Ich kann dem nichts abgewinnen, außer Neid und negative Gedanken und da mich das runterzieht, versuche ich mich so wenig wie möglich damit zu beschäftigen. Keine rosa-rote Welt Ich möchte  ...

Continue Reading